Willkommen bei Zierkon

Begriffe und Erläuterungen

Satinierter Lichtausschnitt oder Beleuchtungsfeld
Der satinierte Lichtausschnitt oder das Beleuchtungsfeld sind die Flächen die von der Rückseite des Spiegels abgetragen werden, damit das Licht durchleuchten kann.

Polierte Kanten
Die polierte Kante ist eine durch Überpolieren verfeinerte, geschliffene Kante. Polierspuren in gewissem Umfang sind zulässig.

Montagefreundliches Befestigungs-Set
Das Befestigungs-Set dient zur sicheren und montagefreundlichen Befestigung der Spiegel.

Individuelle Größen-, Form- und Beleuchtungsgestaltung
Sie haben Einfluss auf die Größe des Spiegels, Breite x Höhe.
Sie haben Einfluss auf die Form, z.B. Schräge, Radien, Facette, Korbbogen usw.
Sie haben Einfluss auf die Beleuchtungsgestaltung, z.B. Veränderung der Leuchtflächen oder Positionierung der Aufbauleuchten.

Mit umlaufender Kantenversiegelung
Versiegelt Spiegelkanten und schützt diese gegen Wassereintritt. Vermindert das Anlaufen der Spiegel.

Austauschbares LED-Leuchtenmodul
Bei Defekt eines LED-Leuchtenmodul kann dies leicht von einem Fachmann ausgetauscht werden.

Austauschbare LED-Stiftsockelleuchten
Das LED-Leuchtmittel kann man selbst wechseln.

LED-Leuchtmittel nicht austauschbar
Bei Defekt des LED-Leuchtmittels muss die Leuchte ausgewechselt werden.

Gleichmäßige Beleuchtung
Das LED-Modul hat eine gleichmäßige homogene Lichtabgabe.

Hervorragende Farbbrillianz und lange Lebensdauer
Lebensdauer 30.000 bis 50.000 Stunden